Directory Image
This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Privacy Policy.

Machen Sie probiotischen Joghurt zu Hause

Author: Yogurtat Home
by Yogurtat Home
Posted: May 03, 2018

Yogurt ist eines der besten bekannten Lebensmittel. Viele bekannte Marken kommen in den etablierten Regalen vor. Allerdings könnte das Etikett einen schockieren. Von all diesen Zucker-, Geschmacks und Konservierungsmitteln benötigt man nur zwei Zutaten: Milch und Bacteria. Glücklicherweise kann ein guter und gesunder Joghurt leicht ohne all diese unnötigen Zusatzstoffe leicht gemacht werden, indem man Joghurt- und Kefirstarterkulturen von etablierten Herstellern verwendet.

Die Zubereitung braucht folgende drei Schritte: Kochen der Milch, Hinzufügen der Starterkultur und Warten auf den fertigen Joghurt. Das Ergebnis ist ein leckeres Produkt, dass Sie lächelnd essen können, weil Sie wissen, dass Sie etwas Leckeres ohne künstliche Versüßungs- oder Konservierungsstoffe gemacht haben.

Joghurt kann gemacht warden, indem man die Hitze des Herdes oder eine Joghurtmaschine benutzt. Das ist billig und kommt mit Behältern und Deckeln.

Der erste Schritt ist das Kochen der Milch. Am besten dazu ist die Mikrowelle geeignet, auch kann man eine tiefe Pfanne dazu nehmen. Falls Sie über keine Joghurtmaschine verfügen, dann können Sie den inneren Behälter in einen großen Topf stellen. Die Milch muss bis auf 180 Grad Fahrenheit erhitzt werden und für 20 Minuten bei dieser Temperatur gekocht werden, wenn es um Vollmilch geht; für fettarme Milch beträgt die Kochzeit 30-40 Minuten. Ein Milchthermometer kann auch benutzt werden. Falls Sie keins haben, seien Sie sicher, dass sich winzige Bläschen am Rande bilden. Nehmen Sie die besten Joghurt- und Kefirstarterkulturen für Ihre Joghurtzubereitung.

Dann lassen Sie die Milch bis auf 110-115 Grad Fahrenheit abkühlen, bevor Sie die Starterkultur hinzufügen. Der Abkühlungsschritt ist wichtig, denn das Hinzufügen der Starterkultur in die heiße Milch kann die nützliche Bakterien töten. Falls Sie kein Thermometer haben, dann können Sie etwa 15 Minuten warten. Die Milch sollte genug heiß, aber nicht so warn beim Berühren sein.

Bei nächstem Schritt mischen Sie in einem Becher 1-2 Löffel von dem Starter mit warmer Milch und rühren Sie die Mischung sorgfältig. Dann tun Sie die Mischung wieder in die warme Milch und rühren Sie gut. Es ist nicht teuer, Joghurtstarterkulturen zu kaufen, also könnten die Kosten kein Faktor sein. Lesen Sie mehr über die Zubereitung von veganem Joghurt und Kefir hier.

Die Mischung ist jetzt bereit, inkubiert zu werden. Wenn Sie eine Joghurtmaschine verwenden, dann inkubieren Sie für 12-16 Stunden. Wenn Sie im Herd inkubieren, dann stellen Sie die gedeckte Mischung in den Herd für eine Nacht (beachten Sie, dass der Herd nicht angemacht werden darf, sondern eine warme Umgebung mit stabiler Temperatur gesichert wird). Lassen Sie die Mischung für die Nacht oder bis der Joghurt fertig ist.

Als letztes muss der Joghurt in den Kühlschrank gestellt warden. Etwa 3 Stunden später kann man leckeren hausgemachten Joghurt genießen. Essen Sie ihn unversüßt oder mit Honig oder Früchten. Da der hausgemachte Joghurt nicht so süß wie die gekauften Varianten ist, kann er als gesunder Ersatz von Sauerrahm benutzt werden. für mehr Details über unsere verschiedenen Produkte Kefir for Authentic Heirloom und Veganer Joghurt

About the Author

Yogurtathome we deals in Variate of Yogurt and Kefir starters for home crafted authentic, healthy and natural products.Yogurt at Home, Natural Probiotic Selection

Rate this Article
Leave a Comment
Author Thumbnail
Please or Join to add a comment.
Author: Yogurtat Home

Yogurtat Home

Flag of United Kingdom
United Kingdom

Member since: Nov 02, 2017
Published articles: 49

Related Articles