Directory Image
This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Privacy Policy.

Asien Wirtschaft – ein Kontinent, der unaufhaltsam auf dem Vormarsch ist

Author: Jack Brant
by Jack Brant
Posted: Dec 21, 2019

Mit 4,5 Milliarden Menschen lebt in Asien inzwischen mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung auf etwa einem Drittel der Landmasse der Erde. Die Bedeutung des Kontinents ist in der Wirtschaft immer weiter in den Vordergrund gerückt. Die Wachstumsdynamik in den asiatischen Boomregionen von China, Singapur und Südkorea hat in jüngster Zeit etwas nachgelassen. Es ist aber davon auszugehen, dass die asiatische Wirtschaft insgesamt auch in Zukunft der Wachstumsmotor der Weltwirtschaft sein wird. Für Investoren sollte daher der Fokus zukünftig in dieser Region liegen, damit man auskömmliche Renditen mit den Investments erzielen kann.

Japan Wirtschaft

  • Abkühlung der globalen Nachfrage hinterlässt ihre Spuren

Der Handelskonflikt zwischen China und den USA hinterlässt auch in anderen Regionen Asiens seine Spuren. Die stark exportabhängige japanische Wirtschaft musste im Spätsommer dieses Jahres die Industrieproduktion stärker als erwartet zurückfahren. Die Aussichten für die nächsten Monate sind gleichfalls zurückhaltend, was zu einer erneuten Verschärfung der negativen Zinspolitik der japanischen Notenbank führen könnte. Für Investoren bleibt der Markt in Japan weiterhin interessant, da die Bedingungen für Direktinvestitionen immer noch gut sind. Es bestehen keine Beschränkungen wie beispielsweise in China. Sollte sich der Handelsstreit zwischen den Wirtschaftsmächten USA und China entspannen, wird auch die japanische Exportwirtschaft davon profitieren.

Indien Wirtschaft– Aktienmärkte befinden sich auf historischen Höchstständen

Die indische Wirtschaft hatte die globale Wirtschaftskrise vor mehr als 10 Jahren bereits recht gut überstanden. Das Land ist weniger abhängig vom Export und war vom damaligen globalen Einbruch weniger betroffen als andere Industrieländer. Auch das indische Bankensystem war seinerzeit nicht so stark im internationalen Finanzgeschäft vertreten. So waren die Verluste an den inländischen Kapitalmärkten nicht so ausgeprägt und die anschließende Erholung umso kräftiger. In den vergangenen drei Jahren hat das Börsenbarometer SENSEX in Indien um mehr als 40 Prozent zugelegt und notiert aktuell auf historischen Höchstständen. Diese Entwicklung spiegelt sich im Wirtschaftswachstum Indiens, das für 2019 mit ungefähr +7,3 % zu den am stärksten wachsenden Volkswirtschaften unter den größeren Nationen zählen wird. Für Investoren bietet der indische Markt weiterhin aussichtsreiche Gelegenheiten.

Templeton Asian Growth – Fondsanlage in Asien breit gestreut

Mit diesem Investmentfonds kann man als Kapitalanleger auf breit gestreuter Basis an der Entwicklung der asiatischen Märkte partizipieren. Der Fonds wurde erstmals im April 1991 aufgelegt und verwaltet aktuell ein Volumen von 2,9 Milliarden US-Dollar. Es handelt sich dabei um einen Aktienfonds mit einer Portfoliozusammensetzung von 99,2 % Aktien und 0,8 % liquider Mittel. Anlageschwerpunkte sind die Länder China (41,23 %), Indien (14,85 %), Südkorea (11,81 %), Taiwan (10,35 %), Thailand (7,45 %) und Indonesien (5,05 %). Die Anlagestrategie des Fonds ist auf Kapitalwachstum in der Region Asien (ohne Japan, Australien und Neuseeland) ausgelegt.

China Fonds – mehr Sicherheit durch Risikostreuung

Wer die Konsolidierungsphase an den chinesischen Aktienmärkten zum Einstieg nutzen möchte, sollte als Neuling nicht in einzelne Aktien investieren. Mit einem ausgesuchten chinesischen Fonds kann man sich an einem breit aufgestellten Aktienportfolio beteiligen und reduziert so die Risiken einer Direktanlage.

Wollen Sie mehr Wissen zum Thema Investieren in Asien? Dann gehen Sie auf www.asiafundmanagers.com.

About the Author

Our aim is to provide best information to all of our visitors. We feel very happy to serve you so visit to my article..

Rate this Article
Leave a Comment
Author Thumbnail
I Agree:
Comment 
Pictures
Author: Jack Brant
Professional Member

Jack Brant

Member since: May 31, 2013
Published articles: 4588

Related Articles