Directory Image
This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Privacy Policy.

Die indische Wirtschaft ist weiterhin auf Expansion eingestellt

Author: Jack Brant
by Jack Brant
Posted: Nov 29, 2019

Das Wachstum der Indien Wirtschaft wird im Jahr 2019 mit ungefähr 7,3 % zu den am stärksten expandierenden Volkswirtschaften unter den großen Nationen zählen. Mit aktuell etwas mehr als 1,3 Milliarden Einwohnern ist Indien auf dem Weg zum bevölkerungsreichsten Land der Erde. Gleichzeitig steigt das Bruttoinlandsprodukt in Indien weiter an. Es wird erwartet, dassdas asiatische Land in den nächsten Jahren nach den USA und China in diesem Ranking den dritten Platz belegen wird. Getrieben wird das Wachstum von der Inlandsnachfrage. Makroökonomisch ist die Lage in Indien stabil. Das Land wird trotz der straffen Geldpolitik der indischen Zentralbank von sinkenden Zinsen profitieren. Das macht Indien für Investoren aus aller Welt interessant.

Die Japan Wirtschaft erholt sich langsam aus der deflationären Phase

Seit dem Jahr 2012 befindet sich die Wirtschaft in Japan auf einem Wachstumspfad. Auch wenn das Wachstum mit 0,9 Prozent für 2019 relativ bescheiden ist. Dies liegt auch an der Tatsache, dass Japan nach den USA und China die drittgrößte Volkswirtschaft ist und damit das Ausgangsniveau recht hoch ist. Die Bedingungen für Direktinvestitionen in Japan sind weiterhin gut. Den größten Anteil an den Direktinvestitionen in Japan haben europäische Unternehmen mit einem Anteil von ungefähr 50 Prozent. Das Investitionsklima für deutsche Firmen ist somit unverändert gut.

Handelsstreit mit den USA belastet das chinesische Wirtschaftswachstum

Das China Wirtschaftswachstum hat seit dem Handelskonflikt mit den USA einen deutlichen Dämpfer bekommen. Die aggressive Handelspolitik der US-amerikanischen Regierung führte zur Einführung von Handelsbarrieren und Strafzöllen auf beiden Seiten der größten Wirtschaftsnationen der Welt. China versucht inzwischen gegenzusteuern. Mit dem Ausbau großer Infrastrukturprojekte wie beispielsweise der neuen Seidenstraße werden die Wirtschaftsbeziehungen zu den Zentralasiatischen und Europäischen Märkten ausgebaut. Auch wenn das Wirtschaftswachstum für 2019 mit 6 – 6,5 Prozent weiter rückläufig sein wird, so ist das für die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt immer noch ein bedeutender Zuwachs.

Der chinesische Aktienmarkt in einer Konsolidierungsphase

Nachdem die Aktienmärkte in China in Frühjahr 2018 ein Zwischenhoch bei etwas mehr als 4.200 Indexpunkten im marktführenden CSI 300 Index erreicht haben, hat sich seither eine Konsolidierungsphase breitgemacht. Aktuell notiert der CSI 300 Index als Gradmesser für China Aktien bei ungefähr 3.900 Punkten und damit etwas mehr als fünf Prozent unter dem Zwischenhoch von 2018. Der Handelsstreit mit den USA belastet die Märkte. Eine sich abzeichnende Entspannung dieser Lage könnte der Beginn einer neuen Phase erfolgreicher Investitionen in chinesische Aktien auslösen.

Japan ETFs als Teil eines Investments in Asien?

Der japanische Aktienmarkt gehört zu den größten Märkten der Welt. Wer seinen Fokus auf Asien als aufstrebende Region in der Welt legt, kommt an der japanischen Wirtschaft nicht vorbei. Ein Investment in Aktien einzelner Unternehmen erfordert genaue Marktkenntnisse. Mit einem Investment auf den führenden japanischen Aktienindex Nikkei 225 lässt sich das Marktrisiko einzelner Aktien deutlich reduzieren. Auch bei den Kosten des Investments in den japanischen Markt gibt es eine günstige Alternative. Mit der Geldanlage in einem Japan ETF spart der Anleger in der Regel einen Großteil der Kosten gegenüber einem aktiv verwalteten Fond ein.

Sind Sie an asiatischen Investmenthemen interessiert? Informationen finden Sie auf asia fund managers. And more details click here:- asian asset managers

About the Author

Our aim is to provide best information to all of our visitors. We feel very happy to serve you so visit to my article..

Rate this Article
Leave a Comment
Author Thumbnail
I Agree:
Comment 
Pictures
Author: Jack Brant
Professional Member

Jack Brant

Member since: May 31, 2013
Published articles: 4588

Related Articles